Menu

Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften

Liebe Leser*innen,

liebe Schüler*innen!

Arbeitsgemeinschaften sind ein fester Bestandteil an der RIdS. Sie bereichern das Schulleben und bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich auch außerhalb des regulären Unterrichtsstoffes Fähigkeiten, Fertigkeiten anzueignen oder einfach nur ein neues Hobby zuzulegen.

 

 

Bei uns geht es rund um den Ball und darum miteinander Spaß an Sport und Spiel zu haben! Fußball, Volleyball, Basketball, Völkerball, Handball, aber auch Schlagballarten werden in verschiedene Stunden ausprobiert.

Die AG richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler in Jahrgang 5 & 6.

Wer Interesse hat, der wende sich an Herrn Henning.

„Wir leben Nachhaltigkeit!“ ist der Wahlspruch dieser AG. Die Green-Keeper sorgen zugleich dafür, dass die RIdS auf den Fluren und in den Räumen grüner wird! Und wer denkt, dass es hier „einfach nur ums Blumengießen“ geht, der unterschätzt die Green-Keeper, denn sie arbeiten z.B. mit digitaler Unterstützung, bauen die Blumenkästen zusammen und sichern die Wasserversorgung mit einem technisch ausgeklügelten System ab.

Noch mehr zu unserer Mission erfähren Interessierte von Herrn Brockmann und auch direkt HIER:  Projektbeschreibung.

Die AG Schulgarten trifft sich regelmäßig dienstags nach Schulschluss ab 13.30 Uhr, um den Schulgarten am Querweg „in Schuss zu halten“. Hier werden Blumen und sowie verschiedene Gemüsesorten wie z.B. Möhren, Kohl, Kartoffeln, Zwiebeln und Vieles mehr gesät und gepflanzt. Außerdem werden die Obstbäume gepflegt. Ab Sommer beginnt die Ernte der selbst angebauten Produkte. Die AG-Mitglieder verarbeiten sie später zum Beispiel zu Marmelade oder Kräuter-Quark.

Die AG leiten Frau Lütkefedder und Frau Schrage.

Diese AG richtet sich an Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6. Sie wird von unserem Kooperationspartner, den stadtbekannten PADERBORN BASKETS, durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ansprechpartner vor Ort ist Herr Bader.

Historie – Paderborn Baskets

Jugendrotkreuz - DRKDer Schulsanitätsdienst ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Schullebens!

Die AG richtet sich an Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 & 10. Unter der fachkundigen Leitung des Deutschen Jugendrotkreuzes wird jede/r zum Ersthelfer ausgebildet. Während der Pausen, aber auch bei schulischen Veranstaltungen stehen die Schulsanitäter*innen bereits, um Mitschüler*innen bei kleinen Verletzungen und Erkrankungen zu helfen.

Die AG trifft sich 14-tägig donnerstags in der 7. Stunde, um Erfahrungen auszutauschen und zu üben.

Die Ausstellungswand der SCHÜLERZEITUNG AKTUELL steht zentral im Eingangsbereich im Hauptgebäude. Hier erfahren Schüler*innen und Lehrkräfte, was es Neues in der RIdS gibt! Damit die Stellwand immer gut bestückt ist, treffen sich schreibfreudige Schüler*innen aus verschiedenen Jahrgangsstufen regelmäßig und tauschen sich darüber aus, was in den letzten Tagen an der RIdS passiert ist. Im Anschluss legen sie fest, wer sich mit welchem Ereignis genauer befassen möchte. Dann wird recherchiert, interviewt, nachgefragt und es werden auch Bilder gemacht. Am Ende steht ein neuer Artikel für die Stellwand und die Homepage!

Wer bei der Schülerzeitung mitarbeiten möchte, möge Frau Schonlau ansprechen.

Diese AG startet erst im 2. Halbjahr! Die Anmeldung läuft ab den Herbstferien! 

Daten, Fakten und Anmeldeformulare zur Medien-AG - DigitalSouts.png

Alle technisch und naturwissenschaftlich interessierten Schüler:innen können sich freuen, denn im 2. Halbjahr startet eine Physik AG.

Bereits in der letzten Woche hat ein „Schnuppertermin“ stattgefunden, bei dem Dynamo Taschenlampen und ein Elektromotor gebaut wurde. Die Teilnehmerliste ist seitdem eröffent. Wer Spaß und Lust auf die Physik AG hat, sollte sich zeitnah bei Herrn Bonnen melden!

Notice

Alle technisch und naturwissenschaftlich interessierte Schüler:innen können sich freuen, denn im 2. Halbjahr startet eine Physik AG!

In den vergangenen Wochen hat es bereits einen "Schnuppertermine" gegeben, um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, was die AG zu bieten hat. In der Schnupperstunde wurde z.B. Dynamo Taschenlampen gebaut und ein Elektromotor.

Die Teilnehmerliste ist bereits eröffnet! Wer Interesse, sollte Herrn Bonnen ansprechen.